13. RBT - Rostocker Bonsaitage

Ausstellungen, Workshops, Events
Antworten
Benutzeravatar
Reiner K
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1403
Registriert: Di 17. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Di 5. Jul 2016, 19:30

Hallo Ihr Lieben,
für alle interessierten Bonsaifreunde hier mal der komplette Flyer der 13. Rostocker Bonsaitage.
Ein Besuch lohnt sich bestimmt.
LG Reiner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Fr 16. Sep 2016, 07:41

Hallo,

wie wäre es mit einem Wochenend-Ausflug an die Ostsee?

Die 13. Rostocker Bonsaitage, erstmals verbunden mit der Regionalausstellung des Regionalverbandes Nord-Ost, sind samstags und sonntags sicherlich einen Besuch wert. Schöne Bäume, interessante Vorträge, gute Demos - was sich das Bonsaiherz wünscht, ist geboten.

Zeit Samstag, 17.09., 11 - 18 Uhr
Sonntag 18.09., 11 - 18 Uhr
Ort: Kunsthalle Rostock, Hamburger Straße 40

Ich jedenfalls habe das Auto gepackt und fahre in ein paar Minuten los.

Vielleicht sieht man sich!

herbert

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Mo 19. Sep 2016, 22:41

Hallo,

die 13. Rostocker Bonsaitage (RBT), verbunden mit der ersten Regionalausstellung des RV Nord-Ost, waren mit gut 500 Besuchern so stark wie nie frequentiert. Besonders am Sonntag war die Kunsthalle Ziel vieler Bonsai-Interessierter.

Die etwa 70 Exponate wurden teilweise in musealer Einzelaufstellung auf unterschiedlich hohen, weißen Podesten bzw. in herkömmlicher Präsentation auf Tischreihen gezeigt. Hinzu kamen drei Tokonoma, von denen zwei eigens für die RBT nach dem Muster der Tokonoma im Bonsai-Museum von Omiya angefertigt worden waren.

Hier stelle ich eine Auswahl (es dürften vier Teile werden) der gezeigten Bonsai vor; Namen der Besitzer und Informationen nannte der Ausrichter auf der Beschilderung nicht.

Viel Spaß beim Anschauen!
herbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Di 20. Sep 2016, 10:45

Zweiter Teil.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Di 20. Sep 2016, 21:14

Dritter Teil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Di 20. Sep 2016, 21:24

Vierter und letzter Teil.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ulrich
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: Di 6. Dez 2005, 16:44

Mi 21. Sep 2016, 09:06

wie ich sehe eine gelungene Ausstellung Herbert und weil Du für uns da warst, gibt es ein großes Dankeschön dafür :twothumbsup:
MfG
Ulrich

Benutzeravatar
miro
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: So 18. Okt 2009, 16:13
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Mi 21. Sep 2016, 11:04

Danke Herbert, für diesen tollen Beitrag !
Herzliche Grüße, Ernst

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Mi 21. Sep 2016, 12:37

Hallo Herbert
Danke für die schönen Bilder und den gelungenen Kommentar :twothumbsup:
Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Mi 21. Sep 2016, 13:54

hallo Herbert,

deine Auswahl hat mir auch sehr gefallen.
Danke dafür..


Gruß Majo
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

K.Aufdemkamp
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: So 28. Mai 2006, 19:53

Mi 21. Sep 2016, 18:21

Hallo Herbert,

Danke schön für eine gelungene Auswahl mit detailierten Beurteilungen.

Gruß
Klaus

Wolfgang Junger
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 16:45

Di 27. Sep 2016, 13:07

:twothumbsup:

Benutzeravatar
last
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 18:08
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Fr 30. Sep 2016, 15:07

Ich habe eine Frage zu der Lärche mit dem Kommentar :
Hier hat der Besitzer mit dem Zupfen der Nadeln den Herbst zu früh eingeläutet und unabsichtlich einen zweiten Austrieb provoziert - shit happens ...
Warum zupft man die Nadeln bei der Lärche im Herbst? Was ist der Vorteil ggü. dem natürlichen Abwurf? Ich kannte das (Zupfen im Herbst) bisher nicht aber ich bin ja auch kein Bonsai-Profi.

Benutzeravatar
herbertoy
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 570
Registriert: So 27. Aug 2006, 15:04

Fr 30. Sep 2016, 15:54

Hallo,

die Frage kann ich Dir leicht beantworten, denn ich selbst war der Zupfer. Diese kleine Lärche hatte rund zwei Wochen vor der Ausstellung schon erste Anzeichen der beginnenden Herbstverfärbung gezeigt. Zusammen mit etlichen von der Sonne verbrannten Nadeln sah das Ganze nicht unbedingt attraktiv aus. Da der Baum zudem vor allem mit seiner Feinverzweigung punktet, entschloss ich mich die Nadeln gleich zu entfernen. Allerdings hatte ich nicht mehr mit Temperaturen von 30° im September gerechnet. Etwa ein Zehntel der Knospen sind inzwischen aufgegangen, der Rest hat sich dafür entschieden, das es Herbst und damit für dieses Jahr gut ist ...

Grüße
herbert

Benutzeravatar
last
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 18:08
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Fr 30. Sep 2016, 16:54

D.h. also, dass es nicht allgemein üblich ist, sondern im speziellen Fall für die Ausstellung gemacht wurde. Danke :-)

Fari
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 21:51

Sa 1. Okt 2016, 20:05

:twothumbsup: Interessante Ausstellung, gute Baumgestaltungen und gelungene Vorträge. Deine Bilder, Bemerkungen und Kommentare sind prima Herbert.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast