Shohin Workshop im kleinen Saarland

Hier findet Ihr aktuelle Informationen aus den AK
Antworten
Benutzeravatar
Bluna
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:48
Wohnort: Beckingen
Kontaktdaten:

Di 29. Sep 2015, 10:03

Hallo liebe Freunde der kleinen Bäume,
nach dem erfolgreichen Totholz Workshop mit Marcus Anfang des Jahres,
haben wir uns bei diesem Workshop mal das Thema Shohin ins Auge gefasst.
Natürlich unter der Leitung von unserem lieben Manfred Jochum, der uns die Welt der kleinen Bonsai zeigt.
Los geht es am 17.10.2015 um ca. 9:00 Uhr im Clubheim der Reitanlage "Auf der Höh" in Saarwellingen (Anfahrtsweg ist aufhttp://www.Bonsaifreundesaar.de zufinden)
Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Essen gibt es um ca. 12:00 Uhr
Voraussichtliches Ende ist gegen 17:00 Uhr
Pflanzen sind von jedem selbst zu beschaffen und mitzubringen.
Preis pro Teilnehmer beträgt 10,00 EUR, Essen ist nicht im Preis mit drin.

Die Arbeitskreise Bonsaifreundesaar, Bonsaifreunde Ostsaar und Bonsai-Team Koblenz Mittelrhein freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen und einen spannenden Workshop.

Für nähere Infos kann man mich gerne persönlich anschreiben :twothumbsup:

liebe Grüße Dirk
Der frühe Wurm fängt den Vogel!

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Di 29. Sep 2015, 13:20

" im kleinen Saarland" ......phhh

ok....wenn die Bundesländer Bonsai wären.............. wär das Saarland halt ein Shohin :grin:
um nicht zu sagen : "klein aber fein "

Passt schon so.....

Gruß Majo
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

Benutzeravatar
Marco_H
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 20:22

So 4. Okt 2015, 20:54

Die "Koblenz Fraktion" freut sich jedenfalls schon sehr auf den Workshop bei Freunden in "Shohin-Saarland"!!!

Bis bald und viele Grüße
Marco

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Fr 23. Okt 2015, 21:38

hallo zusammen,

und hier mal ein paar Eindrücke von unserer Schulung zum Thema Shohin.

Schließlich sollen die Lehrgänge, die ich mit Hilfe des BCD machen durfte, ja auch Früchte tragen.
Wir haben uns wieder mit 3 Arbeitskreisen in Saarwellingen zusammengefunden.
20 Mitglieder der Bonsaifreunde Saar, vom Bonsai Team Koblenz Mittelrhein, und der Bonsaifreunde Ost Saar waren da + ein Überaschungsgast der über den Forumsaufruf animiert wurde.
Die erste Schulung über Todholz war so gut angekommen, dass wir uns spontan zu dieser Schulung, mit dem Thema Shohin entschieden haben.
ich glaube zwar, dass dies die erste Berichterstattung aus Sicht des Referenten ist, aber ich bin mal so frei....... und zeige ein paar Bilder.
Aus meiner Sicht wurde es mir aber auch sehr leicht gemacht.
Ich kann nur sagen:
- es ist niemand eingeschlafen, obwohl der theoretische Teil viel Zeit in Anspruch nahm,
- alle hatten tolles Material dabei, wo man viel drüber diskutieren und besprechen konnte
- man merkte auch als Referent, dass es den Teilnehmern Spaß gemacht hat,
und die Tips und Anregungen gerne aufgenommen wurden.

Alles in Allem denke ich , dass dies nicht die letzte inner-arbeitskreismäßige Schulung war, die wir abgehalten haben.
Die Nächste ist nämlich schon in Koblenz angedacht, zum Thema Felsenpflanzungen......

Ich freu mich schon drauf........ man lernt nämlich nie aus.


Gruß Majo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Fr 23. Okt 2015, 21:42

ein paar noch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Fr 23. Okt 2015, 21:46

die letzten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Fr 23. Okt 2015, 22:42

Super Majo,

da war ja richtig was los, Teilnehmer wie auch baummäßig! Und gemütlich war´s auch, und den Gesichtern nach waren alle sehr aufmerksam bei der Sache!

So macht es doch richtig Spaß für alle! :twothumbsup:

Und besonders positiv finde ich auch deine gute und schön bebilderte Berichterstattung hier im Forum! :sign danke:

liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Marco_H
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 20:22

So 25. Okt 2015, 20:02

Der Workshop war richtig klasse, Manfred, super vorbereitet und sehr informativ. Ein großes Lob und Dankeschön für diesen gelungenen Tag bei Freunden im Saarland :twothumbsup:

Ich freue mich schon auf viele weitere Events unserer AKs des BFSW!

Gruß Marco

HaraldM
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 11:58

So 25. Okt 2015, 23:51

Ein Dank und schöne Grüße an den "Herrn Dozenten" sowie alle anderen Anwesenden für die nette Aufnahme des Überraschungsteilnehmers aus Baden.

Es war wirklich beachtlich mit welchem Wissen MaJo referierte und auch missionierte, da spürte man seine Liebe zu den ganz kleinen Bäumen in jedem Wort. :well done:

Ich wünsche der Regionalvereinigung noch viele solcher selbst iniziierter und mit Referenten aus den eigenen Reihen absolvierter Worksshops. Ob Wissensvermittlung, Kurzweil, die regionale Zusammengehörigkeit oder der Spaßfaktor, nichts davon kam bei dieser Veranstaltung zu kurz. Und mit dem Thema Felsenpflanzung kann der Reigen ja auch gut weitergehen.

Grüße aus Baden
Harald

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Di 3. Nov 2015, 18:33

Ja so ist er unser Majo!
So kennen wir ihn auch hier im Forum! Immer hilfsbereit und sehr engagiert, Bonsai und das Wissen dazu an den Mann/die Frau zu bringen und gerne zu teilen. Und davon hat er viel!

Toll, wenn solche Treffen Zustandekommen und jeder so zufrieden und mit neuen Erkenntnissen nach einem schönen Tag nach Hause geht. :twothumbsup:

Weiter so, und gerne dann immer auch hier berichten. Dann sehen andere Menschen auch wie schön es laufen kann und vielleicht steckt es ja an. :)

Übrigens dürft ihr auch gerne hier weiter einzelne Bäume in ihrer Entwicklung weiter zeigen.

liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Maze 78
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 08:26
Wohnort: Seck

Di 22. Dez 2015, 14:11

War sehr spannend und toll gemacht vom Majo! :twothumbsup:

Persöhnlich hat der Workshop mich inspiriert, bei der Findlingsuche im Straßengraben und auf den Halden, auch mal verstärkt aufs "Kleinzeugs" zu achten. Meine Frau fluchte schon auf den letzten Wandertouren! :twinkle:

Das BTK freut sich schon auf seinen RV-Workshop "Bonsai und Stein" und hofft an das hohe fachliche Niveau der saarländischen Veranstalter anknüpfen zu können.

Liebe Grüße und frohe Feiertage an dieser Stelle an alle die mich kennen, ich entschuldige mich für die ungenügende Webpräsenz des letzten halben Jahres, ich habe vor spätestens ab April 2016 wieder aktiv zu werden... evtl. unter "Westerwaldbonsai.de" aus Facebook werde ich mich eher komplett zurückziehen!

Euer "Bonsai Maze" Matthias Schönenberg

Benutzeravatar
majo
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 3894
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 18:04
Wohnort: Saarlänner
Kontaktdaten:

Di 22. Dez 2015, 18:11

hallo Matthias,

freut mich , dass du den Workshop so positiv eingeschätzt hast.

In der Tat ist es aber so, dass sich im Nachhinein kaum jemand an alle fachlichen Aussagen eines Referenten erinnern wird.
Wenn man aber duch einen WS animiert und inspiriert wird ......dann ist ein großes Ziel schon erreicht.

"Bonsai und Stein" ist jedenfalls ein spannendes Thema , bei dem wir alle nur dazulernen können.
Wichtig ist, dass wir aus den gemachten Erfahrungen Einzelner ( aus unserer RV-Gruppe ) profitieren können. Wir haben nämlich schon ein paar Spezialisten in den eigenen Reihen.
Ich freu mich jedenfalls auf den WS "Bonsai und Stein".

Gruß Majo
Mein Motto ...... Anfangen ist der wichtigste Teil einer Arbeit

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast