Absoluter Neuling !Hilfe!

Erste Schritte für Neulinge
Antworten
LMauterer
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Sep 2016, 21:05

Di 20. Sep 2016, 21:28

Hey Leute,

ich habe vor ein paar Tagen einen Bonsai geschenkt bekommen. Das Problem ist ich habe noch nie einen Bonsai gehabt ...oder irgendwelche andere anspruchsvollen Pflanzen. Das einzige was ich mein eigen nennen kann sind Paar Kakteen.

Der Bonsai stammt von Aldi, wie ich in Erfahrung bringen konnte. Ich habe jetzt natürlich einiges gelesen, und feststellen müssen das solche Bäumchen einiges mitmachen und ich habe jetzt den Ehrgeiz ihn eine gute Zukunft zu bescheren. Nur weiß ich weder was für einen Bonsai ich habe und was ich tun muss.

Als erstes bräuchte ich Hilfe bei der Bestimmung. Und dann denke ich sollte ich ihn umpflanzen, die Erde soll ja nicht so der Hit sein. Brauche ich denn auch einen anderen, größeren Topf?

Bilder: https://de.pinterest.com/lbylaura/bonsai/

Und wie gehe ich dann des weiteren vor?

Er steht jetzt auf der West Seite meines Zimmers im Fenster auf einer leichten Erhöhung (Siehe Bilder). Ist das in Ordnung?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Di 20. Sep 2016, 23:23

Hallo LMauterer,

zuerst einmal: wenn Du bereits Kakteen pflegst, kannst Du nicht mehr ganz so unerfahren sein im Umgang mit Pflanzen.

Nun zu Deinem Bonsai, der, wie Du sicher schon gelesen hast, "eigentlich" kein richtiger Bonsai ist, trotzdem in dieser oder ähnlicher Form zu Tausenden verkauft wird unter diesem Namen - und mit dem die meisten Bonsaianer das Hobby angefangen haben :grin:
Ich habe auch zwei von dieser Sorte hier stehen - beide von Nachbarn zum Aufpäppeln in Pflege gegeben, weil sie in deren trockenen Wohnung bei wenig Licht am Rande des Todes gewesen sind . . .

Hier im Forum ist schon oft über diese Art und ihre Haltung geschrieben worden.
Geh mal in der Forenübersicht auf "Suche" und gib dort ein: "Ficus Ginseng"".
Denn so heisst Dein Neuzugang - genauer Ficus retusa ´Ginseng´

Bis jetzt hast Du nichts wirklich falsch gemacht. Aber so lange es keinen Frost gibt, kannst Du ihn ruhig ganzjährig draussen aufstellen. Vielleicht, wenn möglich, nicht voll sonnig, damit die Blätter keinen Sonnenbrand bekommen. Einmal die Woche giessen nicht vergessen ;)
Und lass ihn in der jetzigen Erde, er braucht noch keinen grösseren Topf.
Schneiden musst Du ihn noch nicht, lerne ihn und seine Bedürfnisse erst einmal kennen!

Zu den Bildern: Pinterest ist schon ok, aber es wäre noch besser, wenn Du die Upload-Funktion hier im Forum nutzen würdest. Dann sind die Fotos jederzeit sofort hier sichtbar, ohne dass man das Fenster wechseln muss.

Weiterhin viel Spass bei Deinem neuen Hobby. Wenn Du dabei bleibst, wird der kleine Ficus garantiert nicht allein bleiben :smile:

Und wenn Du noch Fragen hast - nur zu!
Irgend Jemand wird Dir sicher weiter helfen!
Gruss Hanno

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast