Neuling mit seltener Pflanze?

Erste Schritte für Neulinge
Antworten
Vip-Carstyle
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 16:55
Wohnort: Gröningen

Sa 16. Jul 2016, 17:09

Hallo,
Ich habe mir die Regeln durchgelesen und der Link zur Vorstellung hat leider nicht funktioniert!
Ich habe schon etliche Jahre meinen kleinen Zögling stehen und weiß leider bis heute nicht, was es ist! Ich denke auf jeden Fall eine Art Ficus. Die Mutterpflanze wurde vor vielen Jahren angeblich von einem Sammler (ehemalige Gärtnerei) von den Galapagos Inseln mitgebracht. Ob es stimmt, kann ich nicht zu 100% sagen!
Zum Baum:

Eine Art Ficus*?
Es läuft alles anders herum, er bekommt erst feine braune Blätter, dann werden Sie Gelb und bevor Sie abfallen saftig grün!
Kann mir da jemand eine Bestimmungshilfe geben?

Liebe Grüße aus dem Harz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Sa 16. Jul 2016, 17:50

Vip-Carstyle hat geschrieben:Kann mir da jemand eine Bestimmungshilfe geben?
Ohne Bild müsste ich meine Glaskugel fragen -
aber die ist momentan ausser Betrieb . . .

Vip-Carstyle
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 16:55
Wohnort: Gröningen

Sa 16. Jul 2016, 19:13

Jetzt klappt es:-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MonikaF
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 23:06

Sa 16. Jul 2016, 23:14

Hallo V-C (wie heisst Du richtig?),
ich kenne diese Pflanze als Ficus neriifolia. Ich habe so etwas mit ganz kleinen Blaettern (ca 3 cm lang und 3-5 mm breit).

LG
Monifee
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Vip-Carstyle
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 16:55
Wohnort: Gröningen

So 17. Jul 2016, 06:45

Hallo Monika, sie schaut auf jeden Fall sehr ähnlich aus!
LG Rene

Vip-Carstyle
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 8
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 16:55
Wohnort: Gröningen

So 17. Jul 2016, 06:52

Habe jetzt mal über den neriifolia gelesen und die Beschreibung passt leider nicht so wirklich. Unter anderem steht "schnellwachsender und sich verdickender Stamm" das trifft bei meinem garnicht zu, da die Stämme sehr schmal sind.auch sind die Blätter ja eher Gelblich und werden erst kurz vor dem Abfallen Grün.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast