Solitär für den kleinen Geldbeutel

Erste Schritte für Neulinge
Antworten
Hazy
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 08:48

Mo 1. Aug 2016, 09:04

Hallo zusammen, ich bin zwar noch relativ neu. Dennoch würd ich gleich richtig loslegen und mir versuchen einen Solitär zu gestalten, oder zumindest mal versuchen nen ordentlichen baum in die Schale zu bringen. Was muss man hier beachten? Es sollte auf jedenfall ein Ahorn sein und nicht ganz so teuer? Kennt jemand im raum münchen ne Baumschule mit Bäumen die genug potenzial zum Bonsai haben?

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Mo 1. Aug 2016, 10:43

Hallo Hazy, Empfehlungen zu einzelnen Händlern können wir hier nicht geben, aber vielleicht findest Du auf dieser Seite was Passendes . . .

Latour
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 13:56

Mo 1. Aug 2016, 10:43

Hallo Hazy,
ich hatte Dir ja schon geschrieben, dass auch ich Anfänger bin.... trotzdem kurz zu Deiner Frage; Ich vermute mal, dass es nirgends "DIE" Baumschule gibt, wo Du fündig wirst. Letztlich musst Du hinfahren und anschauen. Als Einsteiger/Neuling so "loszulegen" wie Du es beschrieben hast..... naja..... da wirst Du hier auch von dem Einen oder Anderen große Fragezeichen ernten, wo auch ich mich anschliessen würde. Für einen Einstieg würde ich eine Mischung aus verschiedenen Bäumen (Herkunft/Alter etc.) empfehlen denn bsp. Du kaufst Dir EINEN Baum.... topfst um, schneidest Wurzeln, Äste etc. und der geht dir nach 4 Wochen ein...... dann ist die Enttäuschung groß. Versuche Dir mehrere Bäumchen zu besorgen und JEDE MENGE GEDULD. Gebe jedem Bäumchen erst mal Zeit sich an den neuen Standort zu gewöhnen ehe Du anfängst zu gestalten. also wahrscheinlich nicht so wirklich eine Antwort auf Deine Frage aber vielleicht hilft es ja.
Viel Erfolg!

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 1. Aug 2016, 13:06

Hallo Hazy,

willkommen hier im Forum. Dein Ehrgeiz ist ja lobenswert und auch nicht schlecht, wenn man gleich mit etwas besserem Material loslegen will.
Aber um Enttäuschungen und damit wieder eine schnelle Aufgabe bei Bonsai zu vermeiden, sollte erst einmal auch Grundwissen über Pflege und Techniken bei Bonsai vorhanden sein.

Nur mal schnell einen Baum in einer Baumschule kaufen und dann einen Solitär in Schale daraus zu machen ohne Vorkenntnisse, das haut so gut wie nie hin.

Schreib doch mal, ob du nur einen Baum für den Garten, zum Vorzeigen, an den Koiteich oder so etwas möchtest oder ob du richtig in das Hobby einsteigen willst.

Und Solitär für den kleinen Geldbeutel.... das widerspricht sich auch schon. Als Solitär wird ein mächtiger, reifer und schöner Baum bezeichnet und dafür muß man schon bereit sein eine Kleinigkeit mehr hinzulegen.
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Reiner K
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1403
Registriert: Di 17. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Do 4. Aug 2016, 14:35

Hazy hat geschrieben: einen Solitär zu gestalten...............
Es sollte auf jedenfall ein Ahorn sein ...............
und nicht ganz so teuer?
das sind Faktoren die nicht zusammen passen.
Grosse Bäume kosten Zeit bis sie eine gewisse Reife haben und haben dann auch Ihren Preis.
Gerdae Ahörner, die sind in den letzten Jahren recht teuer im Import.
Auch bei uns in den Baumschulen liegen die Preise für grosse Ahörner richtig hoch.

Wa ist bei Dir nicht allzu teuer?
500,00 EURO?
1000 EURO?

LG Reiner

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Do 4. Aug 2016, 17:21

Vermutlich ist Hazy der Begriff "Solitär" nicht ganz klar gewesen, und darauf sollte man ihn jetzt nicht festnageln. Was das ist, steht ja schon hier.
Und er hat ja geschrieben, dass er Anfänger ist und einen Ahorn aus der Baumschule "mit Potenzial für einen Bonsai" sucht. Und bei dieser Suche, die ohne Weiteres auch für relativ wenig Geld erfolgreich sein kann, ist eine Baumschule sicher eine gute Adresse . . .

Was er dann daraus macht, steht auf einem anderen Blatt . . . :bcdfrech:

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste