Kleine Dicke

Zeigt Eure Forsythien!
jupp

Di 5. Dez 2006, 11:02

Diese kleine Dicke musste auch Federn lassen und hat jetzt nur noch 3 Stämme auf einem mächtigen Hauptstamm.

Grüsse aus der Wetterau    Jupp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Felix
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 2742
Registriert: So 4. Jun 2006, 15:23
Kontaktdaten:

Di 5. Dez 2006, 12:09

Krasses Teil Jupp,
sag mal was ist das für einer?....hast ja net viel geschrieben ;) .....wie sah er vorher denn aus?---haste dazu nen Beitrag hier im Forum?.....




Gruß, Felix
Danke fürs Lesen :twinkle:

jupp

Di 5. Dez 2006, 12:55

so sah sie vorher aus.

Grüsse aus der Wetterau    Jupp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FranzH
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 602
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 00:18
Wohnort: nähe Limburg/Lahn
Kontaktdaten:

Di 5. Dez 2006, 14:26

Hi Jupp,

die Forsythie ist süß :yes:
Sage mal ist die neu? ich kenne die gar nicht von dir oder haste die vor mir versteckt wenn ich bei dir war ???

Grüße
FranzH
Meine Töpferseite "Alles rund um Bonsaischalen": www.hilliger.net
Hier ist meine Heimat: www.bonsai-freunde-limburg.de
Hundehilfe Hundeherzen e. V. Tierschutz mit Herz und Verstand: www.hundeherzen.de
[hr][/hr]

Baumwollpflücker

Di 5. Dez 2006, 18:02

Hi Jupp,
schöner fetter Brummer.

Hast Du schon eine Gestaltungsidee.
Ich überlege ob man alle Stämme behalten sollte.
Ist nicht einfach!
Machst Du mal eine Höhenangabe!

Nette Grüße,
Ingo

Jupp

Fr 22. Feb 2008, 18:31

So, heute gab es eine neue Schale für die kleine Dicke und bei dieser Gelegenheit wurde sie auch gleich anders positioniert. Ich hoffe euch gefällts.
Grüße aus Rockenberg  Jupp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ulrich
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: Di 6. Dez 2005, 16:44

Sa 23. Feb 2008, 12:53

warum hast Du den rechten Ast so Flach gestellt Jupp ? ich denke mal, etwas nach oben würde ihm besser stehen.
MfG
Ulrich

Jupp

So 24. Feb 2008, 11:10

Etwas nach oben war ja vorher schon und so wirds eine Halbkaskade. Stell Dir den doch mal mit Blüten und/oder Laub vor, die Krone wird dann fast geschlossen sein und die Verästelung kommt im Laufe der Zeit. Um Forsythien kompakt zu halten sollte aber ab und an konsequent geschnitten werden.
Grüße aus Rockenberg  Jupp

Jupp

Mi 12. Mär 2008, 15:45

Und jetzt mit Blüten.
Grüße  Jupp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ulrich
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: Di 6. Dez 2005, 16:44

Mi 12. Mär 2008, 23:02

ich komme mit dem Baum trotz Blüten, noch nicht zurecht Jupp. Irgend etwas stimmt hier nicht, Schale zu klein, Proportion, Aststellung... bin noch am rätseln.
MfG
Ulrich

IngoS.

Fr 14. Mär 2008, 09:45

Mir geht es ebenfalls so wie Dir Ulrich.

Ich möchte Jupp auch nicht zu nahe treten,aber eine Halbkaskade,ich weiß nicht.

Eine kompackte Krone oben drauf würde mir besser gefallen.


Liebe Grüße,
Ingo

Jupp

Fr 14. Mär 2008, 09:47

Dann lass doch die Krone erst mal wachsen, oder soll ich dran ziehen :hair up:
Grüße  Jupp

Benutzeravatar
Ulrich
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: Di 6. Dez 2005, 16:44

Fr 14. Mär 2008, 12:01

Jupp hat geschrieben: Dann lass doch die Krone erst mal wachsen, oder soll ich dran ziehen :hair up:
Grüße   Jupp
ziehen ? nein brauchst Du nicht Jupp. Wir haben uns ja in Geduld geübt, also warten wir ab  :yes:
MfG
Ulrich

IngoS.

Fr 14. Mär 2008, 12:25

Und wenn wir dann lange genug gewartet haben,könnte sie eventuel so aussehen.


Liebe Grüße,
Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jupp

Fr 14. Mär 2008, 14:28

IngoS. hat geschrieben: Mir geht es ebenfalls so wie Dir Ulrich.

Ich möchte Jupp auch nicht zu nahe treten,aber eine Halbkaskade,ich weiß nicht.

Eine kompackte Krone oben drauf würde mir besser gefallen.


Liebe Grüße,
Ingo
Ahhja, und was glaubst hast Du da fabriziert, ne kompakte Krone oder ne Halbkaskade?
Also warte ich es ab.
Grüße  Jupp

Benutzeravatar
GerhardVo.
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 09:01

Fr 14. Mär 2008, 16:30

Hallo Jupp
Ich finde, schaut ganz klasse aus, könnte ein Shohin aus Japan sein, die nehmen da zwar oft so bunt glasierte Schalen mit Bildchen (Chinesisch ) darauf her, aber sonst find ich den Baum (hihihi Baum ) einfach toll.
Aber den rechten hochgebogenen Ast würde ICH nicht so gestalten, schaut zu unnatürlich aus, aber.... wenns Dir so gefällt, OK.
herzlichst
Gerhard
Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung
Neu !
http://gerhardsshohinbonsai.blogspot.com/

IngoS.

Sa 15. Mär 2008, 15:13

Hallo Jupp,
ich habe lediglich versucht Deinen Vorschlag zur Halbkaskade Bildlich umzusetzen.

Aber ich hätte da noch eine Frage:Warum bist denn so bissig?


Liebe Grüße,
Ingo

Jupp

Mo 17. Mär 2008, 20:41

IngoS. hat geschrieben: Und wenn wir dann lange genug gewartet haben,könnte sie eventuel so aussehen.


Liebe Grüße,
Ingo
Wenn Dir das zu lange dauert und Du nicht warten kannst, dabei nicht verstehst dass der Baum sich im Aufbau befindet, brauchst Du meine Postings doch nicht zu kommentieren.
Ich frage mich wer hier bissig bzw. ironisch ist.
Grüße  Jupp

IngoS.

Mi 19. Mär 2008, 16:17

Hallo Jupp,
bitte entschuldige meinen ironischen Satz,das war nicht so gemeint.

Leider kommen Sätze manchmal nicht so gut rüber wie sie gemeint sind,ähnlich wie mit den Bilder die hier gezeigt werden.

Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg bei Deiner Gestaltung dieser Pflanze und hällst uns hoffendlich auf dem Laufenden.

Liebe Grüße,
Ingo

Jupp

Mi 19. Mär 2008, 21:33

Hier noch ein bisschen Information zur Geschichte der Pflanze.
Diese Forsythie habe ich zu einer Zeit ausgegraben, als ich mit Forum Computer o.Ä. noch nicht konfrontiert war und deshalb auch keine Bilder davon. Es muss aber so ca 15 Jahre her sein als ich sie das erste Mal in meinem Garten versetzte und zwar in die Nähe einer Kiefer, die mittlerweile auch schon gut 4m hoch ist und bereits auch Gestalt annimmt und in meinem Vorgarten steht. Durch diese Kiefernzweige wuchs diese Forsythie immer durch und es sah so aus als ob die Kiefer gelb blühte. Da beschloss ich das Teil wieder um zu setzen und traute meinen Augen kaum als ich sah was für ein Stamm da aus dem Boden kam. So wie auf dem ersten Bild habe ich sie dann allerdings zuerst in einen Container gepflanzt und dann erst später in eine Schale. Die Forsythie ist meiner Erfahrung nach sehr schnitt verträglich im Wurzel-, wie auch im Ast- und Grünbereich. Sie hat alle Aktionen bereitwillig mitgemacht und immer schön geblüht. letztes Jahr entschloss ich mich dann die Pflanze anders zu positionieren, wenn im Frühjahr das Umtopfen ansteht. Das Ergebnis habe ich hier im Bild festgehalten und denke, wenn die Krone richtig zulegt, kann das eine schöne Halbkaskade werden.
Bestimmt ist damit noch eine längere Wartezeit verbunden, aber was haben wir denn sonst.......  außer Zeit. ;D

Stammdurchmesser Basis  16cm
Höhe 26cm
Breite ca 30cm
Alter der Pflanze ca 29 Jahre, da es eine der Ersten war die in meinem Garten Platz fand.

Grüße aus Rockenberg Jupp

IngoS.

Do 20. Mär 2008, 08:35

Wow Jupp,
ein sehr lobenswerter Bericht.


Vielen Dank,
Ingo

Benutzeravatar
Reiner K
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1403
Registriert: Di 17. Okt 2006, 21:03
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Di 27. Mai 2008, 20:49

Bin mal gespannt was Jupp daraus macht.
LG Reiner
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann................................
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

www.Nord-Bonsai.de

Jupp

Mi 15. Apr 2009, 11:31

Damit kein Verdacht für Schleichwerbung aufkommt gelöscht.
http://www.bonsai-club-deutschland.de/c ... ic,6487.0/

Benutzeravatar
Reiner R.I.P.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 258
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 02:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Do 16. Apr 2009, 00:13

Kleine Dicke sind immer gut, Jupp ;D,
diese Forsy wird einmal ein schöner Hingucker werden. Einen ähnlichen Stammansatz habe ich auch in Arbeit. Die nächsten Tage werde ich sie einmal zeigen.
Viele Grüße,
Reiner

Reiners Bonsai Blog

Jupp

Do 16. Apr 2009, 08:26

Tja Reiner so ist das Leben, aber hier zeige ich keine Bilder mehr. Du kannst Dir den Stand der Dinge über die kleine Dicke aber im BFF anschauen.
Liebe Grüsse    Jupp

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast