Acer palmatum "Arakawa"

Bonsai gestohlen?
Hier könnt Ihr sie beschreiben.
Antworten
Benutzeravatar
Johann Kastner
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 22:32
Wohnort: Adelsried
Kontaktdaten:

Sa 25. Aug 2012, 10:23

In der Nacht vom 24. auf 25 August wurde in Adelsried dieser Arakawa (hier in Herbstfärbung) gestohlen.
Höhe ca. 90 cm, Stammdurchmesser 8 cm, Schale beige.
Sachdienliche Hinweise per PN an mich.
Die Wiederbeschaffung ist uns 300 Euro wert.

Der oder die Diebe müssten inzwischen schon eine stattliche Sammlung an gestohlenen Bonsai haben, macht doch mal eine Sonderausstellung dieser Bonsai, ihr Dreckskerle!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Hans

Benutzeravatar
MonikaF
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 23:06

Sa 25. Aug 2012, 13:40

Es tut mir sehr leid für Euch beide, Hans und Walter. Es sieht fast so aus, als seien die Diebe mit dem Lastwagen rumgefahren.

Moni

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 27. Aug 2012, 08:21

Hi Hans,

da kann ich dir sehr gut nachfühlen was Du für eine Wut im Baum hast und ich wünsche mir, daß der oder die Täter bald erwischt werden. Und zwar noch von den Geschädigten selber bevor sie der Polizei übergeben werden!

Da baut sich doch einer ganz gezielt eine hervorragende Sammlung auf! Frage mich nur, wie man daran dann noch Freude haben kann.
Oder aber es sind Auftragsdiebstähle oder zum Verkauf gedacht. In diesem Fall wäre die Chance größer, evtl. die Diebe zu erwischen, wenn ein Käufer einen der gestohlenen Bäume erkennt und ehrlich genug ist das dann anzuzeigen.

Ich drücke allen Geschädigten sämtliche Daumen und halte auf alle Fälle die Augen offen.

mitfühlende Grüße
Carmen   
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Johann Kastner
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 22:32
Wohnort: Adelsried
Kontaktdaten:

Fr 28. Sep 2012, 19:04

..und weiter geht es:
In der Nacht vom 27. auf 28. September wurde wieder ein Bonsai etwendet.
Acer palmatum Kyohime, Höhe ca 60 cm, mit Schale 80 cm, Stelzwurzeln auf Stein, Gewicht ca 25 kg.
Schale blau, rund mir leicht gewelltem Rand.
Jetzt dürfte Die Sammlung bald perfekt sein.
Polizei wurde wieder eingeschaltet.

Die Täter wussten genau, wo der tote Winkel war.
....ich koche.......
_
Grüße Hans

Benutzeravatar
hoesy
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 851
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Elbe-Elster
Kontaktdaten:

Fr 28. Sep 2012, 19:10

Das gibts doch nicht! Das ist schon mehr als frech!!
Hast du ein Bild?
LG
Tobias

Ich will ich sein, anders kann ich nicht sein! (Rio Reiser)

http://bonsai-triennale.eu/
http://hoesys-bonsai.blogspot.com/

Benutzeravatar
Johann Kastner
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 344
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 22:32
Wohnort: Adelsried
Kontaktdaten:

Mo 26. Nov 2012, 19:45

nachdem nun zum 4. Male bei uns Bonsai gestohlen wurden, wurde der Dieb auf Video aufgezeichnet, allerdings noch richtig nicht zu erkennen.
Wer glaubt, diese Person zu kennen, soll sich mit mir in Verbindung setzen.

Die Kripo ermittelt schon in eine Richtung, da ist jeder weitere Hinweis sehr wichtig.
Grüße Hans

Benutzeravatar
Pet
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 2355
Registriert: So 11. Dez 2005, 13:03

Mo 26. Nov 2012, 20:43

Das ist ja nicht zu fassen, Hans!
Ich drücke dir heftig die Daumen, dass dieser und auch die vorigen Diebstähle nun aufgeklärt werden!

Herzliche Grüße
Petra
Gruß
Pet

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Di 27. Nov 2012, 22:14

Freunde,
in diesem Thread sollte lediglich der Diebstahl bei Hans "besprochen" - und nicht, wie Alf schon sagte, über die juristischen Gründe fürs Zeigen oder Nichtzeigen eines entsprechenden Videos diskutiert werden.

Um die trotzdem entstandene Diskussion aber nicht abzuwürgen, hab ich alles Folgende abgetrennt.
Ihr findet es nun im neuen Thread "Diskussion über Diebstahl-Video"

Hanno
Mod

Benutzeravatar
Moya
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 1169
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 00:01
Wohnort: Im Gebiet der Suebi Nicrenses
Kontaktdaten:

Mi 17. Apr 2013, 17:29

Johann Kastner hat geschrieben: nachdem nun zum 4. Male bei uns Bonsai gestohlen wurden, wurde der Dieb auf Video aufgezeichnet, allerdings noch richtig nicht zu erkennen.
Wer glaubt, diese Person zu kennen, soll sich mit mir in Verbindung setzen.

Die Kripo ermittelt schon in eine Richtung, da ist jeder weitere Hinweis sehr wichtig.
Satz mit S, Hans. Das gibts doch gar nicht ... wie dreist muss man sein.
Ich hoffe und wünsche mir für dich, dass man den Täter aufgrund Deines Videos fasst und nachhaltig bestraft.
Hoffentlich bekommst du Deine Baumels wieder und in gutem Zustand.
Viele Grüße,
    Moya

*******************************************************************************************************
Kalt wirds in der Nacht
Buntes Blätterkleid am Baum
Und rot die Äpfel

*******************************************************************************************************
Bonsai Regio Baden-Württemberg

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast