Im Luisenpark gestohlen!

Bonsai gestohlen?
Hier könnt Ihr sie beschreiben.
Antworten
Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Mo 20. Okt 2014, 08:52

Dieser kleine Hirsch wurde am Sonntag leider aus der Ausstellung entwendet.
Der ideele Wert für seinen Besitzer viel höher als der (nicht unbeträchtliche) Geldwert, da die Figur ein Geschenk war!

Wir hoffen, dass den Dieb das schlechte Gewissen plagt - und er das Tier zurückbringt . . .
gestohlen!.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bonwil
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: Di 16. Jan 2007, 09:59

Mo 20. Okt 2014, 12:59

Ich hab da noch mal eine andere Ansicht dazu:

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 20. Okt 2014, 14:59

Hallo,

so etwas ist einfach nicht zu verstehen!
Abgesehen davon, daß Diebstahl strafbar ist, aber alleine so eine Respektlosigkeit, Egoismus und Unverschämtheit bei einer Veranstaltung wo es um Ästhetik, Harmonie, friedliches Genießen und ein Miteinander von Bonsaifreunden gehen sollte, das ist für mich absolut unverständlich!
Muß man denn so etwas mutwillig zerstören, indem man den Teilnehmern verleidet in Zukunft noch ihre privaten Schätze zu zeigen, Veranstalter zu zwingen mit Schleusen, Überwachungskameras und Wachpersonal zu arbeiten und den Besuchern eine friedliche Atmosphäre zu zerstören?

Zurückgeben wird jetzt im Nachhinein wohl umständlich für diejenige Person sein da die Ausstellung ja zu Ende ist.

Wie wäre es wenn man eine Adresse angeben würde wo das Tierchen notfalls auch anonym hingeschickt werden könnte falls die entwendende Person doch noch Gewissen zeigen sollte und den Spaß an dem Diebesgut verliert?

Ebenso darf sich auch gerne jemand, der evtl. verdächtige Beobachtungen gemacht hat, vertraulich an mich wenden.

Hier nochmal ein Bild von vorne:
Hirsch.jpg
Und hier stand er dabei:
Hirsch 2.jpg
liebe Grüße
Carmen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 817
Registriert: So 21. Mai 2006, 09:05
Wohnort: Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm
Kontaktdaten:

Mo 20. Okt 2014, 15:29

Auch wäre es denkbar, dass ein Kind den Hirsch zum Spielen mitgenommen hat und der dann irgendwann auftaucht. Dann wird es für die Eltern schwierig den Bezug zur Bonsai Ausstellung herzustellen. Vielleicht kann man einen redaktionellen Artikel mit Bild in der Mannheimer Zeitung positionieren.

Die anonyme Adresse die Carmen beschreibt finde ich auch sehr gut.

Hoffentlich bekommt der Besitzer sein Tierchen wieder.

Wäre das mit eine Videoüberwachung verhindert worden?

Ciao

Rainer
Bonsaifreunde Holledau: http://www.Bonsaifreunde-Holledau.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Webmaster BONSAI Regionalverband BAYERN: http://www.Bonsai-Bayern.de" onclick="window.open(this.href);return false;
http://WWW.BONSAI-BASAR.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 20. Okt 2014, 16:03

Hi Rainer,

die Idee mit dem Artikel in einer Mannheimer Zeitung finde ich sehr gut!
Auch die Möglichkeit mit einem Kind der vielen Besucher, welche doch auch aus dem Park kamen und auch nicht in der Szene zuhause sind!

Zur Verhinderungsmöglichkeit mit Videoüberwachung bekommst du eine PN. :)

liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
last
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 18:08
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Mo 20. Okt 2014, 17:51

:-( So wie ich gehört habe, ist bereits am Samstag eine (oder gar zwei?!) ähnliche Figur(en) aus der Ausstellung gestohlen worden... und außerdem gab es ja auch im Händlerbereich Verluste durch Diebstahl... dazu fällt mir nur ein Wort ein: Asozial.

Edit: Ich glaube im Thema "BCD-Events -> Mannheim 2014 -> Beisteller" sind die beiden Figuren zu sehen.

Benutzeravatar
Rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 817
Registriert: So 21. Mai 2006, 09:05
Wohnort: Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm
Kontaktdaten:

Mo 20. Okt 2014, 20:17

Hallo Last,
deswegen habe ich am Samstag nur eine Holzplatte mit ein paar roten Ahornblättern gesehen. Ich dachte das wäre Reduktion auf das Wesentliche. Dass da auch schöne Bronze Tiere standen wusste ich nicht. Nun schaut das nach einem System aus. Kann das Zufall sein?

Ciao

Rainer
Bonsaifreunde Holledau: http://www.Bonsaifreunde-Holledau.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Webmaster BONSAI Regionalverband BAYERN: http://www.Bonsai-Bayern.de" onclick="window.open(this.href);return false;
http://WWW.BONSAI-BASAR.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Hanno
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 6909
Registriert: Di 6. Dez 2005, 08:42
Kontaktdaten:

Mo 20. Okt 2014, 20:20

Von diesen Diebstählen weiss ich nur, dass Harald zwei wertvolle Tempai (Bronzefiguren), den Wollenhaupts der röhrende Hirsch und beim Händler Frank Müller ein Baum vom Verkaufsstand gestohlen wurde.

Benutzeravatar
Moya
Forenadmin
Forenadmin
Beiträge: 1169
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 00:01
Wohnort: Im Gebiet der Suebi Nicrenses
Kontaktdaten:

Mo 20. Okt 2014, 20:48

Auch ich halte derartiges Gebaren für allerunterste Schublade - asozial ist ein noch viel zu mildes Wort.
Was ist das nur fü eine Gesellschaft, wo Werte ichts mehr gelten und offenbar nur noch wenige wissen was 'Mein und Dein' ist - wo die Hemmschwelle, Straftaten zu begehen niedrig ist und es einem wurscht ist, was dem Bestohlenen u.U. angetan wird, so lange man das bekommt, was man haben will - egal wie.

Wenn es en gerechtes Schicksal gibt, dann mögen die gestohlenen Gegenstände dem Dieb nichts als Unglück bringen.
Viele Grüße,
    Moya

*******************************************************************************************************
Kalt wirds in der Nacht
Buntes Blätterkleid am Baum
Und rot die Äpfel

*******************************************************************************************************
Bonsai Regio Baden-Württemberg

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast