3Kiefern

Das Board für spezielle Gestaltungen:
Tanuki, Saikai, Penjing oder einfach Bonsai mit Stein.
Antworten
Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Fr 12. Jun 2015, 18:44

Hallo
3Kiefern auf einem Tuffstein,begonnen wurde vor 3Jahren mit der Pflanzung.
Gruß Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Norbert_S
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:30

Sa 13. Jun 2015, 18:21

Volker
deine Felsgestaltungen haben einen großen Wiedererkennungswert.
Dieser Tuffstein zeigt schon eine herrliche Reife durch den einsetzenden Bewuchs.
Hast du da nachgeholfen oder ist das Anflugbegrünung?
Ganz herzlich
Norbert

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.
Ingeborg Bachmann

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Di 16. Jun 2015, 07:55

Hallo Norbert
Die Begrünung hat in diesem Fall von selbst eingesetzt.Der Bewässerungscomputer
sprüht alle 8Stunden die Felsenplanzungen, so ist immer für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt.
Werde noch Fotos machen.
Gruß Volker

Manfred62
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 14:29

Mo 11. Jan 2016, 14:37

VolkerK hat geschrieben:Hallo Norbert
Die Begrünung hat in diesem Fall von selbst eingesetzt.Der Bewässerungscomputer
sprüht alle 8Stunden die Felsenplanzungen, so ist immer für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt.
Werde noch Fotos machen.
Gruß Volker
Hallo miteinander :smile:
Bin gerade sehr interessiert auf die Bewässerung per Computer gestoßen und Frag mich ob ihr da Empfehlungen habt. Auf was muss ich dabei Achten? Oder ganz einfach Kopf einschalten und auch nicht anders bewässern als mit der guten alten Hand :grin:
Als erstes würden mir da die alten Bekannten von Gardena usw. einfallen.
Vielleicht hat ja der ein oder andere nen Tipp für mich.
Vielen Dank im Vorraus euer Manfred.

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Mo 11. Jan 2016, 17:02

Hallo Manfred
Ich arbeite bei mir zu Hause mit zwei Systemen.Einmal aus dem Profibereich und einmal
mit Gardenasysteme.Im Garten betreibe ich dann 5 Bewässerungscomputer.
Bei den Computern sind 2 von Gardena,sie sind in der Anschaffung sehr teuer,Haltbarkeit
ist gleich wie bei den billigen aus einem Baumarkt.Bei den Schlauchsystemen nehme
ich Gardenaschläuche und 2l und 4l Tropfer,die mit einem Stick in der Bonsaischale
befestigt werden.Je nach Baumgröße verwende ich ein,zwei oder mehr Tropfer.
Man muß aber auch auf das Pflanzsubstrat achten,es muss sehr durchlässig sein.
Ich bewässere seit etwa 30 Jahren mit Bewässerungssystemen,sie sind ein grosser
Helfer,vor allem wenn man in Urlaub fährt.Wenn Du noch Fragen hast melde dich.
Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Manfred62
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 14:29

Mo 11. Jan 2016, 17:11

Großes Dankeschön Volker :twothumbsup:
Man merkt aus dir spricht der Profi :yes:
Deine Antwort hat mir sehr weitergeholfen und mir einen Anhaltspunkt gegeben wo ich anfangen muss.
Danke euer Manfred

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast