Fichte2

Das Board für spezielle Gestaltungen:
Tanuki, Saikai, Penjing oder einfach Bonsai mit Stein.
Antworten
Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Do 15. Okt 2015, 20:18

Hallo
Eine Fichte seit einigen Jahren auf einen Stein gepflanzt, wurde nun das erste mal
überarbeitet und gedrahtet.
Gruß Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 9. Nov 2015, 10:56

Hallo Volker,

die Fichte hat sich aber auch wieder schön auf ihrem Stein festgekrallt. :)

Mir persönlich würden diese Felspflanzungen aber noch besser gefallen, wenn sie nicht ganz so hoch wären.
Wäre der restliche Untergrund auf dem Niveau wie die grüne Linie, fände ich das natürlicher als wenn die Bäume auf gar so hohen Pyramiden sitzen.
Aber das ist natürlich Ansichtssache und jedem seine persönliche Vorliebe. :twinkle:

Mit den Ästen bei der Gestaltung würde ich auch darauf achten, die am Ansatz schon spitzwinkliger nach unten zu bekommen. So einen Bogen bekommst du später nicht mehr raus.
Fichtentypisch hängen die Äste bei alten Bäumen, deren Eindruck wir ja erwecken wollen, auch nach unten und nicht so waagerecht.

Geht das wegen Aststärken nicht auf einmal gibt es die Möglichkeit die Äste entweder oben oder unten einreissen zu lassen (mit Schnitt kann man da auch etwas nachhelfen). Was besser ist wurde hier im Forum schon diskutiert. Können wir gerne aber nochmal vertiefen wenn gewünscht.
Oder aber, man macht es in mehreren Schritten auf etwas längere Zeit verteilt.
Aber eben ohne diesen Bogen.

Solltest du noch weitere Fragen haben oder solche Analysen und pers. Meinungen nicht wünschen, dann gib Bescheid. :smile:
Fichte.jpg
liebe Grüße
Carmen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Mo 9. Nov 2015, 14:48

Hallo Carmen
Vielen Dank für deine Beurteilung,ich habe nichts gegen Meinungen und Analysen solange
sie einem dienlich sind und weiterhelfen.Davon lebt doch ein Forum,ich würde sonst keine
Fotos einstellen wenn mich die Ansichten und Meinungen Anderer nicht interessieren. :twothumbsup: Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Mo 9. Nov 2015, 20:38

:twothumbsup:

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast