Frage zum Blauregen

Wissenswertes, Virtuals,Tips und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
pit k.
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Di 30. Mai 2006, 17:53
Wohnort: 73257

So 14. Aug 2016, 09:38

Hallo zusammen.
Ich hab mal ne Frage zum schneiden von einem Blauregen.
Letztes Jahr hat er super geblüht, diese Jahr gar nicht.
Jetzt hat er wieder recht lange Triebe.
Wann muss man die schneiden, damit er nächstes Jahr wieder blüht?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß
Peter

Bonwil
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: Di 16. Jan 2007, 09:59

Mo 15. Aug 2016, 01:16

Hallo,

wann man den wie schneiden muss, kann ich dir auch nicht sagen. Ich kann dir nur sagen, wie ich ihn schneide. Dabei gilt aber zu beachten, dass meiner kein Bonsai ist und auch keiner wird / werden soll.

Geblüht hat mein 2005 aus Samen gezogener Blauregen letztes Jahr zum ersten mal, eher mager aber wenigstens waren Büten dran. Dieses Jahr saßen dann ca. 100 Blüten dran.

Ich schneide den immer im Herbst nachdem das Laub gefallen ist auf zwei Knospen und dann im Frühjahr auf eine Knospe. Das mache ich schon seit einigen Jahren so und scheint ihm nicht zu schaden.

LG Wil

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Mo 15. Aug 2016, 07:54

Hallo Peter,Wil
Du kannst den Blauregen jetzt zurückschneiden,bis zu dem Bereich,wo die Knospen
ganz eng zusammen stehen.Es kann der Blauregen nochmals austreiben,diese Triebe
kannst du im Januar,Februar[Frostfrei] zurückschneiden.
Wil,bei deiner Methode auf eine Knospe schneidest du Dir warscheinlich noch Blüten-
knospen ab
Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Nonvaleur
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: So 6. Aug 2006, 17:36

Do 18. Aug 2016, 14:54

Hallo Ihr,

ich habe meinen Blauregen im Juni die langen Ranken weggeschnitten und jetzt treibt er seit etwa 2 Wochen Blütenknospen aus, was ich etwas seltsam fand. Als ich aber über den Zaun schaute und der Blauregen im Garten meines Nachbarns ebenfalls nochmal zu blühen begann, denke ich dass es einfach an dem komischen Wetterverlauf dieses Jahr liegt.

Viele Grüße


Robert

Benutzeravatar
VolkerK
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mi 13. Dez 2006, 19:35

Do 18. Aug 2016, 15:41

Hallo Robert
Das hat nichts mit diesem Jahr zu tun,es passiert sehr oft das der Blauregen
noch einmal blüht.Wenn er noch einmal durchtreibt schneide die Ranken erst im nächsten
Jahr ganz früh ab.
Gruß Volker
Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Nonvaleur
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: So 6. Aug 2006, 17:36

Fr 19. Aug 2016, 07:43

Hallo Volker,

ok, danke für die Info.

Viele Grüße

Robert

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste