Kornelkirsche stirbt

Wissenswertes, Virtuals,Tips und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
DE.DA.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 25. Feb 2010, 18:10
Wohnort: Bei Zschopau

Do 26. Mai 2016, 22:57

Hallo.
Bräuchte mal bitte einen Tipp von euch.
Eine mir recht liebe Kornelkirsche treibt einfach nicht aus.
Die Äste sind noch grün aber die Knospen vertrocknen.
Die Wurzeln sind komplett hinüber.
Noch im Frühjahr hat sie das erste mal geblüht.
Um mich daran erfreuen zu können, hab ich sie aus dem Boden genommen und etwas geschützt an den Schuppen gestellt.
Wohl nicht geschützt genug...
Kann ich noch etwas tun?
Z.Z. habe ich sie mit Folie eingepackt...
Danke,
Daniel

Benutzeravatar
Carmen_G
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 5451
Registriert: Di 20. Mär 2007, 14:30

Fr 27. Mai 2016, 10:48

Hi Daniel,

da war die Freude wohl kurz.
aus welchem Grund sind die Wurzeln hinüber? Zu gießen vergessen oder zu viel gegossen?
War es im Schuppen zu dunkel und sie hat keine Photosynthese machen können?

Wenn die Äste noch grün sind würde ich sie nehmen, alle kaputten Wurzelteile abschneiden und ins Freiland in den Boden setzen. Für Halbschatten sorgen und hoffen!
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: So 21. Jul 2013, 14:55
Kontaktdaten:

Fr 27. Mai 2016, 19:08

Deswegen sollte man in vollem Laub und Blüte nicht umpflanzen...
Gruß, Frank

Benutzeravatar
DE.DA.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 25. Feb 2010, 18:10
Wohnort: Bei Zschopau

Fr 27. Mai 2016, 22:29

Hallo Carmen, danke für deine prompte Antwort.
Ich denke sie haben zu viel Frost abbekommen und dann haben sie das Wasser nicht aufnehmen können.
Nun ja.
Bevor ein Missverständnis entsteht: mit "aus dem Boden genommen" habe ich gemeint, das ich die Cornus aus dem Winterquartier samt Schale aufs Regal gestellt habe...nicht umgepflanzt oder sowas...
Außerdem hab ich sie " an" nicht " in " den Schuppen gestellt- nur zum Schutz vor kaltem Wind.

Die Wurzeln habe ich bereits zurückgeschnitten.
Werde sie morgen in den Schatten pflanzen.

Wenn sie es schafft- da freu ich mich.
Wenn nicht, solls halt so sein.
Hab noch ne 2. Kornelkirsche...

Ciao

Benutzeravatar
Amadeus
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:05
Kontaktdaten:

Sa 28. Mai 2016, 07:09

Hallo Daniel,
was Kornelkirschen überhaupt nicht mögen, sind nasse Füße.
Zur Notversorgung würde ich die Kleine in ein gut durchlässiges Substrat ohne organischen Anteil setzen.

Benutzeravatar
DE.DA.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 25. Feb 2010, 18:10
Wohnort: Bei Zschopau

Sa 28. Mai 2016, 08:29

Danke dir!
Da hab ich sie wohl erst bewundert, dann erfrieren lassen und dann ersäuft...na toll :bcderstaunt:

Benutzeravatar
uvex
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 07:30
Wohnort: Linda bei gera
Kontaktdaten:

Sa 28. Mai 2016, 08:46

.......... Auspflanzen in ein Gartenbeet (Halbschatten) halte ich für die bessere Variante.

Grüße von Uwe!

Benutzeravatar
DE.DA.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 25. Feb 2010, 18:10
Wohnort: Bei Zschopau

Sa 28. Mai 2016, 13:40

Hallo und Danke Uwe.
Sie steht jetzt in Lava in einem größerem Topf im Schatten.
Könnte den ja eingraben.
Wir sehen uns in Leipzig.
Daniel

Benutzeravatar
uvex
BCD Mitglied
BCD Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 07:30
Wohnort: Linda bei gera
Kontaktdaten:

Sa 28. Mai 2016, 19:54

DE.DA. hat geschrieben:Hallo und Danke Uwe.
Sie steht jetzt in Lava in einem größerem Topf im Schatten.
Könnte den ja eingraben.
Wir sehen uns in Leipzig.
Daniel
Mit Topf eingraben ist sinnlos. Entweder ohne Pflanzgefäß eingraben oder im Gefäß stehen lassen ohne einzugraben.

Genau - Bis die Tage in Leipzig!

Benutzeravatar
DE.DA.
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 25. Feb 2010, 18:10
Wohnort: Bei Zschopau

So 13. Nov 2016, 19:06

Grüße.
Übrigens... Sie hats nicht geschafft.
:bcdsad:
Daniel

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste